Hero

Berufsorientierung

Hier findest du alle Informationen, die du benötigst um den richtigen Lehrberuf für dich zu finden.

AMS Jugendseite


Pflichtschule fertig, wie geht's weiter?

Die AMS Jugendseite ist eine vielseitige Plattform, die Jugendlichen eine Fülle an Ressourcen, Informationen und praktischen Tipps für ihre berufliche Zukunft bietet. Von Karrieretipps über Ausbildungsangebote bis hin zu Unterstützung bei der Berufswahl – die Seite ist darauf ausgerichtet, jungen Menschen dabei zu helfen, fundierte Entscheidungen für ihren beruflichen Werdegang zu treffen.
Sie fungiert als ein kompetenter Begleiter auf dem Weg zu Ausbildung, Beruf und persönlicher Entwicklung. Durch Artikel, Tools und Orientierungshilfen bietet sie eine umfassende Unterstützung für Jugendliche in verschiedenen Phasen ihres Übergangs von der Schule ins Berufsleben.


Berufsreise.at

Hole dir alle Informationen für deinen zukünftigen Beruf.

Mit unseren Partner "Berufsreise.at" kannst du dich über alle existierenden Lehrberufe in Österreich informieren.



Jopsy APP


Finde den passenden Beruf

Die neue App der AK „Jopsy“ leitet Sie durch den Dschungel der Aus­bildungs­wege und hilft Ihnen in wenigen Minuten Ihre Interessen und Stärken zu entdecken.

Und so funktioniert es: In der Jopsy-App finden Sie 60 Bilder unter­schiedlicher Tätigkeiten, die Sie auf einer Skala - je nach Ihren per­sön­lichen Interessen - bewerten können.


„Ausbildung Plus"

Hilfe beim Start in die Lehre

Finanzielle Unterstützung für deine Wunschlehre

  • Du hast bereits einen Wunschberuf, aber die Kosten für die Anschaffungen sind zu hoch?
  • Die aktuell steigenden Kosten belasten das Budget deiner Eltern schwer?
  • Ohne finanzielle Unterstützung kannst du deine Lehre nicht antreten?

Mit dem Projekt „Ausbildung Plus“ unterstützt RETTET DAS KIND TIROL Kinder aus einkommensschwachen Familien beim Start in den Lehrberuf, durch

  • eine Kostenbeteiligung bei kostspieligen Anschaffungen (Arbeitsmaterial und/oder Kleidung) für den Lehrberuf (abhängig von Branche und Lohn).
  • eine Kostenübernahme für das Busticket (falls nicht vom Betrieb übernommen).
  • eine Kostenbeteiligung bei Heimkosten (falls nicht vom Betrieb übernommen).

Auch in vielen anderen individuellen Notfällen wird versucht Kinder und Familien zu unterstützen.
Für weitere Informationen und Anfragen kontaktieren Sie uns unter 0512 20 24 13 oder office@rettet-das-kind-tirol.at.
Alle Anfragen werden vertraulich behandelt!

RETTET DAS KIND TIROL
Krippengasse 4, 6020 Innsbruck
Tel. 0512 20 24 13
Email: office@rettet-das-kind-tirol.at
www.rettet-das-kind.tirol


INFOS ZUR MESSE

News 1

Virtueller Unterricht

Wir haben uns die Zeit genommen, um für Pädagoginnen und Pädagogen eine Liste mit Ideen anzufertigen, welche helfen soll, eine Unterrichtsstunde für die Lehrlingsmesse zu gestalten. Diese Liste können Sie als Download unter diesem Post finden.



Mehr Erfahren exec read_document(); #65
News 1

Richtige Bewerbung

Finde heraus wie du dich richtig bewirbst! Wir erklären dir alles was du brauchst die nächste Bewerbung und das nächste Vorstellungsgespräch.

Richtig bewerben exec read_document(); #65
News 1

Besucherfolder

Auch 2024 findet die größte Lehrlingsmesse Österreichs ihre Fortsetzung mit einem einzigartigen virtuellen Konzept. Die SchülerInnen und InteressentInnen können wie in einem Computerspiel durch die real nachgestellten Messehallen schlendern und dort an den Ständen Videos ansehen, live chatten und Infomaterial mitnehmen.

Mehr Erfahren exec read_document(); #65